Antonio auf dem dritten Rennen. Und wieder – SIEG; SIEG; SIEG!!!

ANTONIO FIREBALL LUCENTE GEWINNT DAS DRITTE RENNEN,
der historische Rennwagen Meisterschaft 2016. Italiens

Die Startposition liegt auf dem dritten Platz unter den 1300 ccm Oldtimer seiner Gruppe. Nur ein Mini Cooper S und ein Alfasud vor ihm. Im Rücken sind zwei Alfa GT Junior und zwei Fiat 128. Das Rennen beginnt am frühen Nachmittag, der schon mit 34 °C deutlich aufgheizt ist. Gift für luftgekühlten Fahrzeuge, möchte man meinen. Gerade die Zielfahne gesenkt und schon ist die Front des Käfers zwischen den führenden Wagen seiner Gruppe. Der kleine Käfer von Lucente beginnt sehr schnell und findet mit seinem Fahrer schon in der ersten Runde seinen Rhythmus. Das hielt er suverän die ganze Stunde des Rennens durch. Es scheint, dass sich Lucente mehr mit den heißen Temperaturen kämpft als sein Auto sich drum kümmert!

13579816_1103476736357235_1459978973_o

Antonio Fireball Lucente gewinnt wieder, wie Max Biaggi zu seiner besten Zeit, auf der Rennstrecke Monza. Es ist Sonntag, der 3. Juli und er gewinnt wieder die erste Position in 1300 GTS-Klasse. Wie gewont muß man da schon sagen. Doch diesmal erlangt er sogar die erste Position der ersten Gruppe, worin Oldtimer (BJ:1947 bis 1965) ohne Hubraumbegrenzung fahren.

Dieses Mal ist Lucente nicht allein auf der im Parqur: der Vorsitzende des Maggiolino Club Italia und seine Frau sind dort ihr Ehrenmitglied zu unterstützen (http://www.maggiolinoclubitalia.it/).

13575692_1103475286357380_774070796_oAm Ende des Rennens, in Pressekonferenz, Antonio Lucente dankt seinen Sponsoren und erklärt, dass ohne sie nichts möglich ist.

Diese sind: mechanical workshop and body shop B-CAR; spare parts shop Mago Maggiolino (http://www.magomaggiolino.it/); Compagnia Italiana Lubrificanti Spa, productor of Vanguard Super motor oil (http://www.compagniaitalianalubrificanti.com/); wholesale of racing spare parts Tecno 2 (http://www.tecno2.it/cms/); Pasion.de(hey, das sind wir!!!); STP, one of the most recognized brands in racing, who has a long history in the world of motorsports and of providing trusted performance products (http://www.stp.com/).

Das nächste Rennen ist auf Mugello am 4. September.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s